Premium

Chefärztin/Chefarzt Kardiologie - Cardiologie

Etablissement/Institution:Stadtspital Triemli, Suisse, Zurich

Discipline: Cardiologie

Type d'emploi:Temps-plein

Date de publication:2021-04-18

Personne à contacter:Si vous souhaitez poser votre candidature à ce poste, merci de préciser que vous avez consulté l’offre sur LeJobMedical

Chefärztin/Chefarzt Kardiologie

Das Stadtspital Waid und Triemli beschäftigt rund 4'400 Mitarbeitende. Mit über 35'000 stationären und rund 220'000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler. Als modernes Zentrumsspital an mehreren Standorten decken wir die gesamte Palette der ambulanten und stationären medizini-schen Grundversorgung sowie wesentliche Leistungen der spezialisierten und hochspezialisierten Versorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.

Die Klinik für Kardiologie ist organisatorisch in das Departement Innere Medizin eingebettet und bietet rund um die Uhr ein vollständiges Angebot zur Abklärung, Beurteilung und Behandlung sämtlicher Herz-Kreislauferkrankungen an. Kardiologie und Herzchirurgie betreiben gemeinsam das Herzzentrum im Stadtspital, welches im Rahmen dieser Nachfolgeregelung strukturell zusätzlich gestärkt wird. Unter Einbezug weiterer Disziplinen wie der Inneren Medizin, der Intensivmedizin, der Anästhesiologie, der Radiologie und der Pflege wird damit die Versorgungssicherheit im Bereich der Herzmedizin auf qualitativ höchstem Niveau garantiert.

Im Zuge der Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir per Ende des Jahres oder nach Vereinbarung eine fachlich und menschlich exzellente und überzeugende Persönlichkeit mit hohem Dienstleistungsverständnis als

Ihre Aufgaben

  • Als Chefärztin/Chefarzt haben Sie die fachliche sowie personelle Leitung der Klinik für Kardiologie inne und sind für deren Weiterentwicklung zuständig.
  • In enger, konstruktiver interdisziplinärer sowie interprofessioneller Kooperation mit allen Disziplinen des Herzzentrums gewährleisten Sie eine exzellente Diagnostik und Behandlung all unserer Herzpatientinnen und -patienten im Co-Leitungssystem mit dem Chefarzt der Klinik für Herzchirurgie.
  • Als überzeugende und empathische Führungspersönlichkeit fördern Sie die Weiter- und Fortbildung (Weiterbildungsstätte Kategorie A) auf höchstem Niveau und garantieren damit eine nachhaltige Nachwuchsförderung.
  • Als Mitglied der Departementsleitung "Innere Medizin" wirken Sie aktiv bei der Gestaltung und Umsetzung der standortübergreifenden Departements- und Unternehmensziele mit.
  • Ergänzend dazu verfolgen Sie Ihre Forschungsprojekte, agieren als RepräsentantIn des Fachbereichs Kardiologie nach innen und aussen und vertreten damit das Fachgebiet in Fachgremien, in der Politik und in der Öffentlichkeit. Mit den Zuweisenden und Kooperationspartnern pflegen Sie eine enge, für alle Seiten gewinnbringende Beziehung.

Sie bringen mit

  • Eidgenössischer oder in der Schweiz anerkannter Facharzttitel FMH Kardiologie
  • Habilitation
  • Ausgewiesene Erfahrung in interventioneller und hochspezialisierter Kardiologie
  • Mehrjährige Führungs- und Managementerfahrung sowie betriebswirtschaftliches Interesse
  • Aktive Forschungstätigkeit mit eigenen Projekten
  • Ausgeprägte Team- und Integrationsfähigkeit sowie Kommunikations- und Problemlösungskompetenz

Das Stadtspital hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Kaderpositionen zu erhöhen. Wir bitten deshalb qualifizierte Kandidatinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie eine aussergewöhnliche Herausforderung in einem modernen Spitalbetrieb an mehreren Standorten in der pulsierenden Stadt Zürich. Als Leiterin/Leiter der Klinik für Kardiologie und Teil unseres Herzzentrums haben Sie die Möglichkeit, durch innovative Ideen das Fachgebiet langfristig weiterzuentwickeln sowie die Stellung des Stadtspitals im Schweizer Gesundheitswesen weiter zu stärken. Wir bieten Ihnen viel Gestaltungsraum und fortschrittliche Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich mit guten Sozialleistungen. Als zeitgemässer öffentlicher Betrieb ermöglichen wir auch moderne Arbeitsmodelle.

Interessiert?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. med. Lars C. Huber, Leiter Departement Innere Medizin, Telefon +41 44 416 30 01, gerne zur Verfügung.

Für den Eingang Ihrer Bewerbung bis am 17.05.2021 bedanken wir uns. Bitte beachten Sie, dass wir aus Daten-schutzgründen weder Papierdossiers noch Bewerbungen per E-Mail berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Tool. Für diese Stelle können Dossiers von Personalvermittlungen nicht be-rücksichtigt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Referenz-Nr.: 10382

Personne de contact: Si vous souhaitez poser votre candidature à ce poste, merci de préciser que vous avez consulté l’offre sur LeJobMedical

Dernières offres consultées: